Seiten

Dienstag, 5. Oktober 2010

Microsoft Translator Widget im Blogger Blog

Eben stieß ich im Blog von Daniel Greitens auf einen kurzen Beitrag zum Microsoft Translator. Daniel Greitens beschreibt, wie einfach man den Microsoft Translator als Widget in eine Webseite einbauen kann. Das habe ich natürlich sofort ausprobiert und bin wirklich beeindruckt, wie leicht dieses Tool auch in einen Blogger Blog eingebunden werden kann. Das Ergebnis seht Ihr ganz oben in der rechten Seitenleiste dieses Blogs.

Um den Microsoft Translator in einen Blogger Blog einzubinden braucht man nur ein paar Handgriffe:

1. Auf der Microsoft Translator Widget Seite die Grundeinstellungen für das eigene Microsoft Translator Widget vornehmen. Im Ergebnis erhält man unten rechts den Quellcode, den man für die Einbindung in das eigene Blog benötigt.

2. In der Seitenelement-Ansicht des Blogger Blogs dann auf Gadget hinzufügen clicken.



3. Es öffnet sich das Auswahlfenster für die einzelnen Gadgets. Dort findet man unter anderem den Eintrag "HTML/JavaScript".


4. Diesen Eintrag auswählen und es öffnet sich ein Fenster für die Konfiguration.


Hier kann man oben optional einen Eintrag für die Titelleiste hinzufügen. Und in den Bereich "Content" kopiert man einfach den Quellcode, den der Microsoft Translator Widget-Generator erzeugt hat.

Speichern und fertig. Das Microsoft Translator Widget erscheint nun im Blog. Ein kleiner Nachteil ist, dass das Microsoft Translator Widget eine Mindestbreite von 200px benötigt. Um das Tool z.B. ohne Überhänge in die rechte Seitenleiste meines Blogs einzupassen, mußte die Breite der Seitenleiste auf 260px eingestellt werden. Aber die Vorteile, die das Tool bietet wiegen diesen kleinen Nachteil vielfach auf.

1 Kommentar:

  1. Nice.. makes reading your post so much easier :)

    AntwortenLöschen